Infrastruktur für die Saale-Unstrut-Region

Unternehmensziele

  • Erhalt und Ausbau regionaler Gleisinfrastruktur
  • Einrichtung von Abstell-, sowie Be-und Entladeanlagen

Infrastruktur


Dienstleistungsangebot

  • Gestellung Eisenbahnbetriebsleiter und Stellvertreter
    für nichtöffentliche Eisenbahnen
  • Gestellung Eisenbahnbetriebsleiter und Stellvertreter
    für öffentliche Eisenbahnen nach § 3 EBV
  • Gestellung Rangierbegleiter nach VDV 754 und
    Rangierleiter nach BOA Ost
  • Gestellung Triebfahrzeugführer für V 22 nach BOA Ost
  • Konzepterstellung und Dokumentation

Über das Unternehmen

Die Saale-Unstrut-Bahn, kurz SUB, wurde im Juni 2011 von Mitgliedern der Interessengemeinschaft (IG) Unstrutbahn e. V. als GbR gegründet und 2012 in eine UG (haftungsbeschränkt) mit Sitz in Naumburg (Saale) überführt. Die SUB besteht aus 5 Gesellschaftern, die aus unterschiedlichen Berufsfeldern mit eisenbahn- und nichteisenbahnrelevanten Hintergrund stammen.

Die SUB verfolgt den langfristigen Erhalt der Nebenbahnstrecken und -trassen in der Saale-Unstrut-Region und strebt Partnerschaften mit Eisenbahnverkehrsunternehmen, Eisenbahnvereinen, Unternehmen aus der Wirtschaft und Tourismusbranche und den Städten und Gemeinden in der Saale-Unstrut-Region an.


Saale-Unstrut-Bahn UG (haftungsbeschränkt)
Markt 19 • 06618 Naumburg (Saale)

Telefon: 03445-710 873 0
Telefax: 03445-710 873 77
e-Post: post @ saaleunstrutbahn.de
Geschäftsführer: Thomas Müller
Handelsregister: AG Stendal HRB 18965
Datenschutzerklärung
© 2011-2021 .dd v20210228